Sie sind hier:

Organisationsstruktur

Zuständigkeitsbereich

Das Ortsamt Osterholz ist eines der 17 bremischen Ortsämter, die sich als Verwaltungseinheiten und untergeordnete Dienststellen der Senatskanzlei um die öffentlichen Belange im Stadtteil kümmern.

Konkret bedeutet dies, dass der Ortsamtsleiter und sein Vertreter gemeinsam mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen alle politischen Prozesse im Stadtteil Osterholz koordiniert und die Sitzungen der Beiräte und der Fachausschüsse vorbereitet. Das Ortsamt hat die Beschlüsse des Beirates auszuführen und die Anliegen der Beiratsmitglieder und der Bürger mit anderen Fachressorts zu erörtern.

Die Grundlage für die Existenz der Ortsämter ist das Ortsgesetz über Beiräte und Ortsämter.

Nach den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft und den Beiräten am 13.05.2007 hat die rot-grüne Regierungskoalition bekräftigt, die Rechte der Beiräte zu stärken. Der Senat hat beschlossen, die Zuständigkeit für Beiräte und Ortsämter der Senatskanzlei zuzuordnen. Auf Bürgerschaftsebene wurde ein Ausschuss eingerichtet, der sich dem Beiratswesen widmen soll. Der Beiratssprecher und der Ortsamtsleiter haben im Ausschuss und in der Bürgerschaft ein Vortragsrecht. Aktuell gilt das Gesetz über Beiräte und Ortsämter vom 02.02.2010.

Mehr zum Thema Beirat

Der Ortsamtsleiter

Der Ortsamtsleiter leitet das Ortsamt. Er ist ein politischer Beamter und für eine Amtsperiode von 10 Jahren gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.
Der Ortsamtsleiter leitet die öffentlichen Sitzungen des Stadtteilbeirates und der Fachausschüsse für Integration, Bürgerbeteiligung, Inneres, Jugend und Sport, für Quartiersentwicklung, WIN, LOS, Soziale Stadt und Soziales und für Arbeit, Wirtschaft und Gesundheit sowie den Koordinationsausschuss des Stadtteilbeirates und vertritt die im Beirat abgestimmten Beschlüsse gegenüber der stadtbremischen Behörden und in der Bürgerschaft.

Der Vertreter des Ortsamtsleiters

Der Abwesenheitsvertreter vertritt den amtierenden Ortsamtsleiter bei Abwesenheit und ist zuständig für den Haushalt des Ortsamtes und für den allgemeinen Verwaltungsbereich. Außerdem ist er im Sachgebiet der kommunalpolitischen Angelegenheiten tätig und terminiert, organisiert und leitet aktuell die öffentlichen Sitzungen des Fachausschüsse Bau, Verkehr, Umwelt und Stadtteilentwicklung sowie Kultur, frühkindliche und schulische Bildung des Stadtteilbeirates Osterholz und unterstützt den Jugendbeirat.

Die Sachbearbeiterin

Die Sachbearbeiterin unterstützt die Aufgaben des Ortsamtsleiters und des Abwesenheitsvertreters. Sie ist Ihre erste Ansprechpartnerin am Telefon.